Monthly Archive:: April 2008

Dragon Zakura

Im Kommentar zu Allison & Lilla wurde ich gebeten, etwas über das J-Drama Dragon Zakura zu schreiben. Da ich immer gern auf Leseranfragen reagier und außerdem dedizierter Abe Hiroshi Fan bin, kann ich nur sagen: Nix lieber als das.    

Sapporo Yukimatsuri 4 – Winter in Japan Teil 7

Ich muss zugeben, dass ich eigentlich nicht mehr sonderlich viel zu sagen hab, zum Schneefestival. (Lest auf jeden Fall die anderen Einträge zum Yukimatsuri!) Allerdings habe ich noch jede Menge schöne Fotos, die ich euch andrehen möchte, bevor ich noch über zwei weniger bekannte Feste im Februar und März schreibe. Also hier noch ein paar

Sapporo Hitsujigaoka – Winter in Japan Teil 6

Heute möchte ich euch etwas abseits des Yukimatsuri führen, nämlich auf den Hitsujigaoka – auf den “Hügel, da wo wie Schaafe gibt”. Obwohl ich mehrmals im sommerlich-kühlen Sapporo (da wird’s nie richtig warm) verweilen durfte, hab ich den Schaafhügel nur im Winter heimgesucht. Dementsprechend gab es zwar keine Schaafe, dafür aber eine Ausstellung zum Yukimatsuri.

Konnyaku (Konjac) – gebratenes Wurzelgemüse

Ich hab schon eine ganze Weile keine Rezepte mehr geschrieben – was weniger daran liegt, dass ich nicht gekocht hab, sondern einfach daran, dass ich keine Lust auf Fotografieren und Schreiben hatte. Nach einem Rezept für Shôga-Gohan Reis, Yaki-Tamago und der umstrittenen Aubergine in Miso, gibt es diesmal mit Konnyaku ein Gericht, welches Teil eines

Wii jetzt? – Tagebuch für Arme 11

Jeder, der schon länger eine Wii besitzt und damit schon öfters gespielt hat, weiß, dass das ganze schnell mal in die Hose gehen kann bei der lieben Technik – oder eigentlich eher an den Kopf. Wenn man nämlich grad beim Zelda Spielen einem Monsterviech aus einer anderen Dimension mit Schmackes einen auf die Alienrübe gibt,

Sapporo Yukimatsuri 3 – Winter in Japan Teil 5

Jetzt, wo langsam der Frühling sein sonniges Gesicht zeigt und ich lieber auf’m Balkon sitze, als zu plocken, werd ich mal flugs den Winter austreiben und ein paar letzte Artikel zum Yukimatsuri bringen.    

Ha-Wii End – Tagebuch für Arme 10

Wie berichtet, hat mir der Osterhase zwar eine Wii mitgebracht aber leider die Spiele vergessen (Wii getz – Tagebuch für Arme 7). Ich hab dann erst mal woanders gespielt, sprich: Viel geplockt. ^-^; Und dann setzten die Einträge auf einmal aus. Wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß was geht: Es gab endlich ein Happy

Toshokan Sensô – Library Wars

Dank sei Tezuka-ô-mi-Kami in der Höh, ein schaubares Anime und das in dieser Staffel.Ab jetzt lauf ich nur noch grinsend über’n Bebelplatz.    

Yasukuni Doku in Japan die Zweite

Nein, nicht die zweite Dokumentation zum Yasukuni (für die vorrangegangenen Nachrichten und eine Erklärung lest die Einträge unter Yasukuni bzw. die älteren News), sondern schon wieder völlig neue Probleme, die ein Anlaufen der Doku in Japan verhindern könnten.