Monthly Archive:: April 2008

Wii jetzt? – Tagebuch für Arme 11

Jeder, der schon länger eine Wii besitzt und damit schon öfters gespielt hat, weiß, dass das ganze schnell mal in die Hose gehen kann bei der lieben Technik – oder eigentlich eher an den Kopf. Wenn man nämlich grad beim Zelda Spielen einem Monsterviech aus einer anderen Dimension mit Schmackes einen auf die Alienrübe gibt,

Sapporo Yukimatsuri 3 – Winter in Japan Teil 5

Jetzt, wo langsam der Frühling sein sonniges Gesicht zeigt und ich lieber auf’m Balkon sitze, als zu plocken, werd ich mal flugs den Winter austreiben und ein paar letzte Artikel zum Yukimatsuri bringen.

Ha-Wii End – Tagebuch für Arme 10

Wie berichtet, hat mir der Osterhase zwar eine Wii mitgebracht aber leider die Spiele vergessen (Wii getz – Tagebuch für Arme 7). Ich hab dann erst mal woanders gespielt, sprich: Viel geplockt. ^-^; Und dann setzten die Einträge auf einmal aus. Wer eins und eins zusammenzählen kann, weiß was geht: Es gab endlich ein Happy

Toshokan Sensô – Library Wars

Dank sei Tezuka-ô-mi-Kami in der Höh, ein schaubares Anime und das in dieser Staffel.Ab jetzt lauf ich nur noch grinsend über’n Bebelplatz.