Final Showdown: Comic Rally Countdown Station 12

Eine Schnitzeljagd wäre nichts ohne Schnitzel und ein Rollenspiel nichts ohne einen ordentlichen Endkampf. Natürlich hat die Comic Rally auch ein Finale. Hier das Preview mit passendem Vorschauvideo. :> Hier erfahrt ihr nun endlich auch, warum die Comic Rally entstanden ist. Ein Hoch auf meine Osananajimi. Berlin dankt. orz

Hier die offizielle Stationsbeschreibung der Initiative Berliner Anime Treffen:

„Endlich steht ihr dem Endgegner gegenüber. Dies ist niemand anderes als der gefürchtete Drache Shooting Star. Um die Prinzessin wieder zu erlangen müsst ihr erst den Drachen besiegen. Setzt all eure erlernten Fähigkeiten und erhaltenen Gegenstände ein um diesen Kampf zu bestehen – oder unsere Prinzessin ist verloren!“

Wer zum Finale möchte, findet sich bitte um 17 Uhr am S-Bahnhof Tiergarten ein.

1. Was wird an deiner Station gemacht?
Bei mir wird sich zeigen was ihr gelernt habt; an Fähigkeiten und Besonderheiten, über die Geschichte, aber auch über euch selbst. Hier steht ihr nun am Ende eurer Odyssee dem Drachen gegenüber, der die Prinzessin gefangen hält. Ihr werdet in eurem Kampf Unterstützung von erfahrenen Kämpfern erhalten – aber ihr müsst euch auch selbst einbringen!

2. Wer bist du und was bedeutet die Comic-Rally und diese Station für dich?
Die Comic Rally bedeutet für mich, Träume leben. In vielen Geschichten aus Mangas und Comics geht es oft darum, dass anfangs unscheinbare Gestalten durch den festen Glauben an einen Traum zu Helden werden. Was nichts weiter heißt als an seinen Träume entgegen allen Widrigkeiten fest zu halten. Die Comic Rally soll zeigen, dass dies auch in unserer Welt möglich ist. Ein Traum ist etwas, was jeder haben kann. Auch wenn wir oft an Grenzen stoßen, wie auch bei der Organisation der Comic Rally, soll gezeigt werden, dass mit Mut, Willenskraft, aber vor allem Vertrauen und Freundschaft, selbst die unmöglichsten Dinge wahr werden können. Und all dies ist nichts, was mit Geld, Alter oder sozialem Stand zu tun hat – und somit für jeden möglich!

[youtube k3wVrfSOPfM]

3. Was sind deine Erfahrungen in dem Bereich? Hast du so etwas schon einmal gemacht?
Erfahrung mit Shows habe ich schon relativ lange. Ich bin ein großer Musical Fan und seit ich 9 bin, habe ich immer wieder Mal mit Tanz, Schauspiel und nun auch Showkampf, auf der Bühne gestanden. Sehr geprägt hat mich die Tanzgruppe „No Limit“ und deren Leiterin Frau Behm, der ich viel verdanke. Heute ist es die WuYi Akademie, die mir Kraft gibt und den körperlichen, aber auch geistigen Ausgleich, den ich neben Uni und Arbeit brauche.

Und bevor ich jetzt in rührselige Dankesreden für all die Menschen, die ich dort
kennen gelernt habe und die jetzt bei der Comic Rally mithelfen falle, wünsche
ich allen Teilnehmern und Mitgestaltenden ein spannendes Finale und:

Lebt Euren Traum!