Männer Stinken

Eben haben wir uns noch über mangelnde Gleichberechtigung beklagt (Frauen und Gleichberechtigung in Japan), schon haben Forscher herausgefunden: Den Japanerinnen stinken ihre Männer, zumindest laut einem N-TV Artikel (hier zu lesen).

Ein Viertel aller Japanerinnen waschen die Klamotten ihrer werten Gatten getrennt, da sie der Duft besagter Kleidung stören würde. Sehr schön. Eigentlich ist das Waschen doch dazu da, den Geruch herauszu… naja, waschen eben, oder habe ich jetzt etwas falsch verstanden? Ich versteh zwar noch, dass käsige Socken abtörnen, aber Kopfkissenbezüge? Wie wenig muss man jemanden leiden können, damit er einem so sehr stinkt? ^_^; Vielleicht liegt’s auch daran, dass Japaner – zumindest meinen Erfahrungen nach – eher mit kaltem Wasser waschen. Da macht’s sich natürlich schwer mit der Geruchtilgung.

thx@spreeathlet

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.