NES und DreamCast umsonst!

Als Kind hatte ich einen Traum: Ich wollte ein NES. Stattdessen wurde ich mit einem GameBoy abgespeist (und einem Amiga und einem SNES und einem N64 und einer PS und … *äh* auf jeden Fall war es unfair, denn ich wollte ein NES). Nun kann ich endlich mein Kindheitstraum überwinden, denn seit vor-vor[repeat x]gestern gibt es das NES geschenkt und umsonst von Onkel Internet. All Hail Internet.

Ja, die Sache hat natürlich einen Haken: Die Kabel fehlen und so ist die Kiste leider nicht kompatibel zu NES Games. Auch sonst scheint das ganze irgendwie … hohl. ^_^;

Erinnert ihr euch an die Bastelbögen mit Feuerwehr- und Polizeiwagen, mit denen man als Kind beim Tag der offenen Tür abgespeist wurde, während Papa mit dem BMW vorfuhr? CubeCraft bietet auf seiner Seite seit Jahr und Tag umsonstige Bastelbögen zum Selbstausdrucken und Zusammenschustern. Hier könnt ihr das NES runterladen und hier einen DreamCast. Viel Freud beim Basteln. Ich find’s schlicht cool. o^____^o Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis ein findiger Geek auch das passende Innenleben daherzaubert. Emulatoren gibt es schließlich seit eh und jeh.

Quelle: Forever Geek 🙂