Nico Nico Douga auf Deutsch

Manche Dinge, die muss man nicht verstehen, nicht wollen und nicht kommen sehen – und sie geschehen trotzdem. Ganz ohne dass wir was dagegen tun könnten. Rette sich wer kann: Nico Nico Douga (auch Niko Niko Douga geschrieben) gibt es auf Deutsch (klickst du hier)! Warum weiß keiner so genau.

2-chan, Futuba-chan, 4-chan, kraut-chan oder irgendeiner dieser chinesisch klingenden Sprachverdreher muss mal dem bösen Youtube in einer dunklen Seitengasse begegnet sein. Der Bastard aus diesem, zweifelsohne in besoffenem Zustand stattgefundenem Tächtelmächtel, ist Nico Nico Douga. Wer Crunchyroll oder AZ-TV zu langweilig oder unvollständig findet, kann hier seit 2 Jahren fast jedes japanische Video hochgeraubladet anschauen. Mittlerweile sogar mobil – und seit einem Monat auf h264 und ACC Quali (bzw Encoding, aber wer läd schon Schrottfiles damit hoch). Das besondere: Die eines xy-chan würdigen Sinnloskommentare der IQ<90 User wird sofort und ohne Abschaltmöglichkeit jedem Videogucker auf den Screen geschreibselt. Mitten ins Bild versteht sich. Damit entsteht dann ein Gefühl des gemeinsamen Erlebnis, ein besonderes Zusammengehörigkeitsgefühl. Prima. Ganz toll. Nicht, dass man als Nicht-bezahler jederzeit Zugriff hätte. In den Stoßzeiten wird der Zugang zur Seite immer nur einer bestimmten Anzahl Benutzer gestattet – fein säuberlich sortiert nach Anmeldenummer. Bürokratie wie damals vonne Preußen gelernt. Bravo. Nun gibt es das ganze auch auf Deutsch. Nicht die Videos. Das Interface. Also ungefähr 10 Buttons und die Anmeldeanleitung. Yo. Nun versteht auch der Otto-Normal-Animefan aus Krautland, wieso er grad keinen Zugang auf die Seite hat und er jetzt doch zu Veoh gehen muss.

Allerdings möchte ich das ganze eigentlich gar nicht schlecht machen. Ehrlich nicht. Auf NicNic habe ich seinerzeit den neuen Trick Film gefunden. Dafür bin ich ihnen dankbar. Viva NicNic. In der Zwischenzeit schau ich mir meine J-Drama trotzdem lieber auf Crunchyroll an. Ohne Gelaber. Ich brauch nicht das Gefühl, einer Community anzugehören. Ich bin ein Otaku. Andere Menschen machen mir Angst.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.