Tokyo Babylon Kauderwelsch – Engrish des Monats

Es gibt viele, die sich problemlos Zitate merken können. Ich gehöre nicht dazu. Wenn ich mir etwas merken soll, dann muss es schon ziemlich verrückt sein. Dieser spezielle Brocken Engrish (bzw. Janglish) ist ein Zitat, dass es geschafft hat, sich auf immer und ewig in mein Gedächtnis einzufressen.

Neulich sind mir beim Auf- und Umräumen meine Tokyo Babylon Manga in die Händer gefallen: Clamp führte hier mal wieder den Beweis an, dass nicht erst Ausländer daher kommen müssen, um Japanisch zu vergackmeiern (s. How to Speak Fluent Japanese Without Saying a Word beziehungsweise davon Teil 2) – das können die Japaner ganz gut selbst. Daher mal wieder ein Engrish des Monats. Hier als Ausschnitt und als einfacher Text:

„governmental consumer purchase good design of gabo in all white license as a communicator as a year ago everyone on pistol grips. when a Food Agency may not purchase on the said tender, and she“

Nein, es macht keinen Sinn. Irgendwie passend, dass so ein Stück lebendige Sprachverwirrung grad auf dem Cover von Tokyo _Babylon_ zu finden ist. Vielleicht wollte Clamp ja gerade _das_ damit sagen. Babylon – unverständliches Kauderwelsch. doh!

Das Erschreckende ist, dass Tonkam in der französischen Ausgabe diesen Text sogar sinnvoll übersetzt hatte. Leider habe ich die Manga-Reihe auf der Ani (der ersten, als ich noch jung und knackig war ^_^;) verscherbelt. Irgendwo da draußen sitzt jetzt ein Fremder auf meinen Ex-Manga und könnte mir sagen, was Tonkam als Bedeutung aus diesem kryptischen Text (hell?)sah.