Welche Hollywood Stars machen in Japan Werbung?

Viele Hollywood Stars haben in Japan Werbung gemacht, die ihnen nun wirklich peinlich sein dürfte. Die witzigsten Spots finden Sie in diesem Text!

[youtube jrTyK2jQ5Ic]

Sehr viele Hollywood Stars machten Anfang der 90ger witzige Werbespots in Japan, in der Hoffnung, dass diese nie gesehen werden. Denn vor Youtube & Co hatten die Stars das Glück ihr Geld zu kassieren und in ihren Ländern nie wieder etwas von dieser Werbung zu hören. Doch heutzutage ist das zum Glück anders!

Hollywood Stars in Japan

Arnold Schwarzenegger ist ohnehin nicht für die anspruchsvollsten Filme bekannt, doch mit seiner Werbung in Japan bringt er einfach jeden Fan zum lachen. Schwarzenegger warb vor einigen Jahren nämlich unter anderem für einen Energy Drink namens Alinamin V, aus dem er als verrückt gewordener Flaschengeist herausspringt. Wirklich sehr witzig!

Auch der Hollywood Star Michael J. Fox sorgte mit seinem Japan-Werbespot für einige Lacher! Dabei warb er als lustiger Gärtner für ein Getränk. In der Werbung schnippelt er einen riesigen Teddy aus einem Busch und verärgert damit das Hausmädchen.

Anne Hathaway warb in Japan für die Luxus-Haarpflege Lux! In der japanischen Werbung ist sie, wie wir sie kennen und lieben, als Star auf dem roten Teppich zu sehen und preist dabei Ihre tollen Haare an. Ob Sie dieses Shampoo wirklich benutzt hat?

Die private Sprachschule Aeon holte sich gleich mehrere Hollywood Stars für die Werbung! Lange Zeit war Hollywood Schnuckel Ewan McGregor das Werbegesicht für Aeon. Die Sprachschule holte sich aber auch Berühmtheiten, wie Celine Dion, Mariah Carey und Cameron Diaz.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.