How to Speak Fluent Japanese Without Saying a Word – Teil 2

Vor ein paar Tagen haben wir gelernt, wie man ohne ein Wort zu sagen Japanisch sprechen kann (s. How to Speak Fluent Japanese Withou Saying a Word – Japanisch ganz einfach). Tanaka-san hat natürlich nicht nur einen Tipp verteilt sondern eine ganze Videoserie daraus gemacht. Das folgende ist nicht nur praktisch und wahr, sondern hat auch dafür gesorgt, dass ich beim Mangalesen neulich fast vom Stuhl gekippt bin.

Irgendwie gibt es manches im Deutschen einfach nicht. Eine sinnvolle Interjektion im Sinne von „Ach, echt jetzt?“ gehört dazu. Auf Japanisch sagt sich das ganz einfach mit: „Heee.“  Hier einmal der Beweis, dass dies nicht nur eine Blüte japanologischer Einbildung ist – oder mit den Worten von Kôichi aus Catstreet:

Mehr noch als praktisch, sind dergleichen nicht-Wörter natürlich auch wichtig für einen natürlichen Redefluss. Will sagen: Nur mit „heee“ und Kopfschieflegen lassen sich schon prima ganze Unterhaltungen auf Japanisch führen. Ohne allerdings, entlarvt man sich auch ohne blonde Haare oder blaue Augen schnell als Gaijin (doofer Ausländer). Also anschaun und schön üben:

[youtube g_RM8To5mjU]