Shinnen Omedetou!

Ein Frohes Neues euch allen!

Da das Neujahr ein so wichtiges Fest bei den Japanern ist, folgen an dieser Stelle natürlich noch ein paar Fotos und und ein bisschen kulturell hintergründiges Geplapper. Leider hatte ich früher keine Digitalkamera und muss deswegen erst mal Fotos einscannen. Aber jetzt gönne ich mir erst mal einen Kaffee und versuch die Augenringe zu vertreiben, also gibt es bis heute abend erst mal nur diesen hier:

Ich habe mal eben ein selbstgebasteltes Kurumi-e (dazu schreibe ich vielleicht auch noch mal irgendwann was) eingescannt und einen traditionellen Neujahrsgruß draufgeschrieben. Wer wissen will, wie man das ganze liest, muss das Bild anklicken und sich den Kommentar anschauen. :)

In Japan schickt man sich zu Neujahr – und eigentlich zu so ziemlich jedem anderen Anlass auch 😛 – Karten mit Grüßen und Glückwünschen. Eigentlich wurden die immer so verschickt, dass sie am 1.1. ankommen sollten, doch seit es das Internet gibt, scheint mir alles ein wenig durcheinander geraten zu sein.