Wii catnap – Tagebuch für Arme 8

Leider habe ich zwar eine Wii (s. Wii getz – Tagebuch für Arme 7), doch leider immer noch keine Games. Deshalb muss ich aus lauter Verzweiflung so mit dem Ding spielen.

Ich schiebe Frust und meine Wii genießt die Ruhe vor dem Spielesturm.

Die Wii-Kiste ist übrigens ein Geheimgang in eine andere Dimension, in der die Katzen die Welt beherrschen. So schlich sich dann auch ein Viech in meine Wohnung:

Das erschrak aber bitterlich, als es mich sah (und merkte, dass ich größer bin) und versuchte sogleich verzweifelt zu flüchten:

Zum Schluss konnte das Viech jedoch trotzalledem chirurgisch vom Pappkarton entfernt werden. So übrigens sieht das Innenleben der Wii-Kiste aus (als Tarnung für das Dimensionsloch, ist sogar eine Wii im Karton!):

Mein tollkühner Mochi-Bekämpfer und Wei-Xiao-Pasta Krieger (guckst du Tagebuch für Arme und Tagebuch für Arme 2) will zurück nach hause. Ich auch. Akihabara ich vermisse dir. Da könnte ich jetzt einfach losrennen und mir ein Spiel kaufen. T-T

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.