Kochen mit Life in Japan

HO~ Meine treue Leserin und Freundin Elisa hat neulich japanisch gekocht und dabei auch ein Rezept von diesem Blog ausprobiert.*bonsai*

Es gab Yakitori auf Spießen

Soba

Wakame-Salat

und „meinen“ (unverfroren aus nem japanischen Kochbuch geklaubten :P) Spinat mit Sesam – Hourensou Goma-ae.

Hach,  irgendwie freut es einen doch echt, wenn das eigene Geschreibsel beachtet wird. ^o^; Für die Rezepte von Yakitori und Co. fragt mal Elisa (sprich kommentiert). Sie antwortet bestimmt. :) Ich hab leider keine Ahnung, was man mit Fleisch macht und Wakame kann ich nicht leiden. ^-^; Aber auf Soba hätte ich wirklich mal Bock … *hm* :>

Ach ja, die Bildquelle ist logischerweise diesmal Elisa statt meiner Kamera. ^-^; Wenn ihr auch mal japanisch kocht, könnt ihr mir natürlich auch gern eure Fotos schicken und von euren Erfahrungen berrichten. :)