PlayStation 3 ist da

Hatte ich erwähnt, dass ich eine PlayStation 3 bestellt hatte? Der Amazon Mann war mittlerweile da. Ja, aus aktuellem Anlass möchte ich mich hiermit als Videospielbesitzer outen. ^_^; Wer Katzenfotos mag, scrollt gleich ganz nach unten. ^_^;

Meine Elektronikeinkäufe im Februar haben mir nicht gereicht: Nach der ganzen Diskussion habe ich Tatzels Rat befolgt (s. PlayStation vs. XBox360) und mir bei Amazon.co.uk eine PlayStation 3 im Bundle gekauft. 289 Pfund für die Konsole plus Spiel und HDMI Kabel umsonst und für 10 Pfund noch ein Game dazu. Ich hab mir Motorstorm Pacific Rim und Prince of Persia ausgesucht. Hier mal spontan die Trailer: *froi*

[youtube swNZ_c2hCns]

[youtube yJfRjWUjAGM]

Weil die Spiele in England dank dem Pfundkurs (viva la Wirtschaftskrise? :3)  so spottbillig sind, hab ich mir Amazon und Play gleich noch Uncharted, Assassin’s Creed, Lego Star Wars und Heaven’s Sword bestellt. Spannenderweise haben die mir vorsorglich erst mal die PS3 geschickt und die Games (und das Kabel -_-) noch da behalten.

Ich hatte dieses Deja Fü (guckst du Wii getz). Heißt das, ich muss mich wieder mit Fotolovestories beschäftigen? o_Ô Vielleicht wollen die einem zeigen, dass man mit Konsolen auch ohne teures Zubehör spielen kann. *har* -_-

Das einzige Problem mit englischen Geräten: Der Stecker ist natürlich britisch. Zum Glück hat die PS3 einen ganz normalen Stromstecker, wie man ihn zum Bleistift auch an PCs anschließt. Also hab ich einmal in meiner Elektronikkiste gewühlt und wurde prompt fündig. 🙂

Aber viel wichtiger für alle Katzenfans: Mit der Kiste spielen – unbezahlbar. :3